29.03.19 Feuerwehren Aue und Alberoda gehören jetzt zum KFV ERZ

Aus verschiedenen historischen Gründen waren die Auer Wehren nicht im KFV Mitglied. Dies änderte sich nun durch die Kommunalfusion mit Bad Schlema. Denn im Fusionsvertrag wurde festgehalten, dass alle Wehren der Stadt Aue-Bad Schlema Mitglieder im Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. sein sollen. In der Jahreshauptversammlung in Aue am 29.03.19 wurden nun offiziell die Mitgliedsurkunden an die…

24.-25.03.2019 Großeinsatz zur Rettung aus Bergwerksschacht bei Breitenbrunn

>>> Zum Video des MDR Sachsenspiegel >>> Zum Video des MDR Um Vier Der Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. bedankt sich auf das Herzlichste bei allen Kräften, die an diesem gigantischen Einsatz beteiligt waren. Es war der bisher größte Einsatz dieser Art im Erzgebirge in den letzten Jahrzenten. Eine absolute und beispiellose Rettungsaktion, die zeigt, was Ehrenamt…

Auszeichnungsveranstaltung RB Aue-Schwarzenberg in Bad Schlema am 27.10.2018

Fast 40 Auszeichnungen/Ehrungen für langjährige Verdienste im Feuerwehrwesen konnte Regionalbereichsleiter Paul Fürtsch im Bad Schlemaer Kulturhaus Aktivist übergeben. 2x für 25 Jahre, 5x für 40 Jahre, 15x für 50 Jahre, 13x für 60 Jahre und einmal sogar für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr. Eine grandiose Leistung. Außerdem wurde eine Verdienstmedaille des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge…

Neuer Drehleiterstandort und DL in Schneeberg und neue DL in Zschopau – 05.10.2018

Über eine Fahrzeugübergabe der besonderen Art berichten wir gern aus der Bergstadt Schneeberg. Denn dort wurde am 05.10.2018 sowohl eine neue Drehleiter als auch ein neuer Drehleiterstandort offiziell in Betrieb genommen. Im Rahmen einer kostensparenden Sammelausschreibung hatten die Städte Zschopau, Meerane und Schneeberg die neuen Drehleitern vom Typ Rosenbauer L32A-XS 3.0 beschafft. Für Schneeberg beginnt…

Einweihung Gerätehaus der Feuerwehr Breitenbrunn am 01.06.2018

In Breitenbrunn stand der Kindertag am vergangenen Freitag auch im Zeichen der Feuerwehr. Feierlich wurde ein neues Feuerwehrgerätehaus übergeben. In einer Bauzeit von einem Jahr ist es in zentraler Lage direkt an der Hauptstraße entstanden. Realisiert wurde der Bau im Rahmen eines grenzüberschreitenden Projektes. Dessen sperrige Bezeichnung: Verbesserung der grenzübergreifenden Gefahrenabwehr zur technischen Sicherstellung des…

30.09.2017 Auszeichnungsveranstaltung & Aufruf Nachfolge Regionalbereichsleitung ASZ

Fast 200 Kameradinnen und Kameraden waren am Samstag, dem 30.09.2017 um 10:00 Uhr zur Auszeichnungsveranstaltung des Regionalbereiches Aue-Schwarzenberg nach Raschau-Markersbach ins Ferienhotel Markersbach gekommen. Ausgezeichnet wurden insgesamt 39 Kameradinnen und Kameraden, davon 3 x für 25, 8 x für 40, 16 x für 50, 7 x für 60 und 5 x für 70 Jahre Treue…

Neuwahl Wehrleitung OF Sosa

Im Rahmen der alljährlich am ersten Samstag im Januar stattfindenden Jahreshauptversammlung, wurde bei der Ortsfeuerwehr Sosa, am 07 .Januar 2017, die Wehrleitung  neu gewählt. Für die nächsten 5 Jahre steht an der Spitze der OF Sosa, Kamerad Winkler, Ullrich und Stellvertreter Kamerad Bauer, André. Der Vorstand wird ergänzt, durch die Kameraden Reißmann, Lutz; Weigel, Sebastian…

Digitalfunk auch im Erzgebirgskreis angekommen

Feuerwehren des Regionalbereiches Aue-Schwarzenberg seit 07.09.2016 komplett mit neuer Funktechnik ausgerüstet Nachdem im Jahr 2015 bereits die Einheiten des Katastrophenschutzes im gesamten Erzgebirgskreis mit neuer digitaler Funktechnik ausgerüstet wurden, erfolgte seit  24. Mai 2016 in der Ausbildungshalle am FTZ-Standort Pfaffenhain die Umrüstung aller Feuerwehrfahrzeuge des Regionalbereiches Aue-Schwarzenberg. Durch die Firma Seltronic aus Cottbus wurden insgesamt 107…